Promoter und Promoterinnen

Promotion dient der Bekanntmachung und damit letztlich dem Verkauf eines Produktes oder einer Dienstleistung. Während klassische Werbemaßnahmen, wie TV-Spots und Anzeigen in Zeitschriften, die potenziellen Kunden nur indirekt erreichen, kommt das Promotionspersonal direkt mit der Zielgruppe in Kontakt. Promoterinnen und Promoter treten auf Messen und Veranstaltungen auf, aber auch bei Aktionen in Einkaufszentren und Shoppingmeilen, in Bars und Cafés. Oftmals verteilen sie Produktproben und Informationsflyer, mitunter führen sie aber auch kurze Umfragen durch oder animieren die Kunden zur Teilnahme an einem Gewinnspiel. Durch den direkten Publikumskontakt sind Promoter sehr dicht an der Zielgruppe des Unternehmens und sollten aus diesem Grund eine gewinnende Art haben und entsprechend geschult sein. Neben selbstverständlichen Eigenschaften, wie Kontaktfreudigkeit, Freundlichkeit und Eloquenz, ist es wichtig, dass das Promotionspersonal sich vorab genau über das beworbene Produkt informiert, um Rückfragen sicher und überzeugend beantworten zu können.

Einsatzgebiet: weltweit
Einsatzgebiet: europaweit
Einsatzgebiet: europaweit