Marokko: steigender Strombedarf lockt ausländische Investoren

elec expo
Marokko: steigender Strombedarf lockt ausländische Investoren, Messegelände in Casablanca
Messegelände in Casablanca

15.08.2013 08:33:21, Pyramids Grup Fuarcılık A.Ş.

(Heidelberg) Laut GTAI – Germany Trade & Invest steigt der Strombedarf Marokkos jährlich um sechs bis acht Prozent. Importabhängigkeit im Energiesektor, hohe Nachfrage bei Anlagen zur Elektrizitätserzeugung und -verteilung sowie große Kapazitäten im Bereich erneuerbare Energie machen Marokko zum Spitzenreiter für ausländische Investitionen in Nordafrika. Vor diesem Hintergrund findet in diesem Jahr die elec expo, EneR Event & Tronica Expo vom 20. bis 23. November in Casablanca, Marokko statt. Im Rahmen der „Exportinitiative Erneuerbare Energien“ präsentiert sich Deutschland erstmalig mit einem Firmengemeinschaftsstand.


33 Prozent aller ausländischen Direktinvestitionen nach Nordafrika zieht Marokko auf sich. Als Gründe dafür werden häufig die politische Stabilität des Königreichs sowie die gute Anbindung an Europa und Westafrika genannt. Als Energieimporteur bei gleichzeitig steigendem Strombedarf baut der Maghreb-Staat neben milliardenschweren Infrastrukturprojekten auf den Ausbau erneuerbarer Energien. Laut „Plan Solaire Marocain“ sollen zwischen 2015 und 2019 fünf Solarthermieanlagen gebaut werden mit einer Gesamtkapazität von 2.000 MW. Zudem fördert Marokko mit dem „Programm Chourouk“ die Photovoltaik. Wichtiger Bestandteil des angestrebten Energiemixes ist die Windenergie. Geplant ist die Kapazität von gegenwärtig 280 MW auf 2.000 MW im Jahr 2020 zu steigern. (Quelle: GTAI - Wirtschaftstrends Jahreswechsel 2012/2013 – Marokko)

Im Rahmen des Sonderprogramms zur Unterstützung des Exports von Technologien im Bereich Erneuerbarer Energien und Energieeffizienz wird sich Deutschland erstmalig mit einem Informationsstand auf der elec expo, EneR Event & Tronica Expo 2013 präsentieren. Die Beteiligung wird gemäß der Veranstaltungskonzeption zur Realisierung der Exportinitiativen Erneuerbare Energien/Energieeffizienz 2013 durchgeführt.

Nordafrikas Energieleitmesse wird von der Fenelec, dem marokkanischen Verband für Elektrizität, Elektronik und Erneuerbare Energien in Zusammenarbeit mit Forum 7 und dem Heidelberger Messespezialisten fairtrade organisiert.

www.elec-expo.com

Veranstalter:
Pyramids Grup Fuarcılık A.Ş.
Kucukbakkalkoy Mah. Kocasinan Cad.Gumrukcu Sok.No.8
34750 Istanbul
Türkei
    www.pyramidsfair.com
Veranstaltung:

elec expo Azemmour
02.11.2022 - 05.11.2022

Zutritt:
für Fachbesucher
Turnus:
jährlich
Haftungshinweis: Für den Inhalt dieser Pressemitteilung ist ausschließlich der Autor verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Texte und Bilder.