Ausbildungskompass Geisenfeld

28. September 2024 | Vorstellung von Ausbildungsbetrieben und -berufen aus dem Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm | Regionalmesse

Der Ausbildungskompass in Geisenfeld stellt eine regionale Ausbildungsmesse dar, die jährlich, meist im September, die Türen für Schüler, Eltern und Interessierte öffnet. Organisiert und ins Leben gerufen durch KUS Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm, dient der Ausbildungskompass nicht nur als Informationsplattform, sondern als ein wesentliches Bindeglied zwischen angehenden Auszubildenden und regionalen Arbeitgebern. Die Messehöhepunkte reichen von der Vorstellung regionaler Ausbildungsbetriebe über vielfältige Berufsausbildungen bis hin zu dualen Studienangeboten. Darüber hinaus werden potenzielle Praktikumsplätze und Ferienjobs vorgestellt.

Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Transparenz und der Stärkung der dualen Ausbildung. Ergänzt wird das Angebot durch einen Bewerbermappen-Check, einen kostenlosen Bewerberfoto-Service, das Eltern-Café und die Möglichkeit einer digitalen Voranmeldung zu persönlichen Gesprächen mit den ausstellenden Unternehmen. Als Veranstaltungsort dienen die Anton-Wolf-Halle und die Irlanda-Riedl-Halle in Geisenfeld. Beide Lokationen bieten durch ihre moderne Ausstattung und gute Erreichbarkeit den idealen Rahmen für diese bedeutende Messe. In den letzten Jahren hat der Ausbildungskompass seine Wichtigkeit unter Beweis gestellt und sich als ein wahrer Besuchermagnet herausgestellt, insbesondere für Schülerinnen und Schüler, die einen direkten Kontakt zu Ausbildungsbetrieben aus dem Landkreis Pfaffenhofen suchen. Abschließend lässt sich sagen, dass der Ausbildungskompass in Geisenfeld weit mehr als nur eine Messe ist. Er ist eine Initiative, die jungen Menschen dabei hilft, ihren beruflichen Weg in der Region klarer zu sehen, und bietet Unternehmen gleichzeitig die Chance, zukünftige Talente zu entdecken und zu fördern. Das Engagement aller Beteiligten macht den Ausbildungskompass zu einem unverzichtbaren Ereignis im Bildungskalender des Landkreises.

Die Ausbildungskompass findet am Samstag, 28. September 2024 in Geisenfeld statt.

In 122 Tagen
Messetermin:
28.09.2024 - 28.09.2024*
Samstag, 1 Tag
Messekontakt
E-Mail-Adresse anzeigen
www.ausbildungskompass-messe.de

Zutritt:
Publikumsmesse

Turnus:
jährlich

Lokalzeit:
01:24 Uhr (UTC +02:00)

Messeort:

Anton-Wolf-Halle,
Im Aufeld 18, 85290 Geisenfeld, Bayern, Deutschland

Hotels

für Messetermin in Geisenfeld


Veranstalter
KUS Pfaffenhofen
Spitalstr. 7
85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm, Deutschland
E-Mail-Adresse anzeigen
www.kus-pfaffenhofen.de
Vorherige Ausgaben:
  • 23. September 2023
  • 24. September 2022
  • 25. September 2021
  • 24. Oktober 2020

Messeort:

Anton-Wolf-Halle,
Im Aufeld 18, 85290 Geisenfeld, Bayern, Deutschland

Hotels

für Messetermin in Geisenfeld


Angebote: Arbeitgeber, Ausbildungsstellen, Berufsorientierung, Bewerbermappencheck, Eltern-Cafe, Ferienjobangebote, Informationsangebot, kostenfreie Bewerbungsfotos, Lehrstellen, Praktikumsplätze, Praktikumsstellen, …

Haftungshinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten! Änderungen von Messeterminen oder des Veranstaltungsorts sind dem jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Dieses ist nicht die offizielle Webseite der Messe.


Messedienstleister

ANZEIGEN
Einsatzgebiet: europaweit
Einsatzgebiet: weltweit
Einsatzgebiet: national
Einsatzgebiet: europaweit

Messedienstleister eintragen!

FAQ

Wo findet die Ausbildungskompass statt?
Die Ausbildungskompass findet in Geisenfeld, Anton-Wolf-Halle statt.

Wann findet die Ausbildungskompass statt?
Besuchen Sie die Ausbildungskompass vom 28. September 2024.

Wie oft findet die Ausbildungskompass statt?
Die Ausbildungskompass findet jährlich statt.

Welche Art von Messe ist die Ausbildungskompass?
Die Ausbildungskompass ist eine Messe für Ausbildung, Firmenkontakt und Karriere.