Gründermessen – Messetermine ab September 2020

Messekalender mit Gründermessen ab dem 25.09.2020. Mit einer Existenzgründung sind in der Regel hohe Hürden vor allem bürokratischer und finanzieller Art verbunden. Ein Business-Plan muss erstellt und das Marktumfeld sollte vorab möglichst gründlich analysiert werden. Potenziellen zukünftigen Unternehmern wird deshalb empfohlen, sich Unterstützung unter anderem auf einer der vielen Existenzgründermessen zu holen... weiterlesen

Gründungswillige finden auf diesen Messen in Form von Vorträgen, Workshops, Seminaren und Publikationen die Informationen, die sie für eine Unternehmensgründung brauchen und treffen auf Dienstleister, die mit Coaching und Beratung und dem Angebot Teilschritte zu übernehmen während der Gründungsphase behilflich sind. Nicht selten werden auf diesen Messen auch Gründerwettbewerbe ausgelobt bzw. die entsprechenden Awards dort verliehen. Die wichtigste Gründermesse in Deutschland dürfte die deGUT, die deutschen Gründer- und Unternehmertage in Berlin sein. Diese Messe ist auch der Ort, auf dem der Sieger des bundesweit ausgelobten GründerChampions-Wettbewerbs der KfW, der staatlichen Kreditanstalt für Wiederaufbau, ausgezeichnet wird. Eine weitere größere Messe ist die START, die inzwischen im Rahmen der iENA, der Erfindermesse in Nürnberg stattfindet. Auf Erfindermessen präsentieren einfallsreiche Köpfe ihre Ideen einem investitionswilligen Publikum. Ausgesprochen häufig haben Gründermessen einen regionalen Bezug, wie die Messe startup camp in Berlin. Speziell an Gründer, die die erste Phase bereits hinter sich haben, wendet sich die Messe Phase Zwei in Hamburg. Dienstleister aus Werbung, Grafik, Druck, Marketing, Fotografie, Beratung, Medien, IT, Veranstaltungstechnik sowie Verbände bieten Jungunternehmern dort Unterstützung an. Mit dem immer mehr steigenden Durchdringungsgrad an digitaler Gerätenutzung hat sich in den letzten Jahren ein neues Business-Finanzierungs-Konzept als Alternative zum klassischen Bankkredit etabliert: Crowdfunding. Die Idee ist, meist projektbezogen unter vielen Investoren gegen Gegenleistung in Form von Produkten oder Beteiligung Kapital zu sammeln. Inzwischen gibt es auch Messen für diese neue Art der Investition; so bietet die crowdbiz in Berlin Start-ups und anderen Projektanbietern ein entsprechendes Forum.

Gründermessen weltweit nach Ländern
Existenzgründung
25. September 2020
Die Initiale
Die Messe für Startups und Gründer mit Wachstumsambitionen

Publikumsmesse

Deutschland
Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund, Deutschland
Existenzgründung
Voraussichtlich März 2020
Gründermesse
Die Kongressmesse für Gründer/Innen und Jungunternehmer/Innen

für Fachbesucher und Privatbesucher

Österreich
Stadthalle Graz, Österreich
Existenzgründung
Voraussichtlich November 2020
Freiburger Gründertag
Die Messe für Existenzgründung, junge Unternehmen und Unternehmensnachfolge

für Fachbesucher und Privatbesucher

Deutschland
Historisches Kaufhaus Freiburg im Breisgau, Deutschland