Heiraten liegt voll im Trend: Karlsruher Hochzeits- und Festtage erreichen Besucherrekord

Karlsruher Hochzeits- und Festtage

16.01.2017 08:36:44, KMK - Karlsruher Messe- und Kongress GmbH

In letzter Zeit geben sich wieder mehr Paare das Jawort - auch im Raum Karlsruhe. Diese Entwicklung spiegelt sich in den Besucherzahlen der Karlsruher Hochzeits- und Festtage wider: Mit knapp 6.000 Besuchern wurden die sehr guten Zahlen des Vorjahres übertroffen.


Große Modenschau auf den Karlsruher Hochzeits- und Festtagen
„Die Karlsruher Hochzeits- und Festtage sind eine Veranstaltung mit Tradition – sie wurden jetzt bereits zum 28. Mal im Kongresszentrum der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK) abgehalten. Dennoch ist ihre Attraktivität ungebrochen, da wir in jedem Jahr wieder die neuesten Trends aufgreifen – wie beispielsweise in diesem Jahr Green Wedding“, sagt Beate Frères, Bereichsleiterin bei der KMK.

Die Stellung der Karlsruher Hochzeits- und Festtage als Nr. 1 in Baden wird auch in den Anfahrtswegen deutlich: Fast jeder fünfte Besucher hat einen Anfahrtsweg von mehr als 50 km auf sich genommen. Knapp zwei Drittel der Besucher gaben an, neben den Karlsruher Hochzeits- und Festtagen keine weitere Hochzeitsmesse zu besuchen. Ein Großteil war nach eigenen Angaben mit dem Angebot auf der Veranstaltung sehr zufrieden.

Die Ansprüche der Karlsruher Hochzeitspaare sind in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. Aktuell sind Paare laut der diesjährigen Besucherumfrage bereit, im Durchschnitt gut 11.000 € für ihre Traumhochzeit auszugeben – wobei die Budgetvorstellungen der Männer um etwa 1.000 € höher lagen, als die der Frauen. Im Vergleich zu 2011 ist das aktuelle Durchschnittsbudget um 3.200 € gestiegen. 2014 wollten die Brautpaare 9.934 € für ihre Hochzeit anlegen.

Neben der hochkarätigen Ausstellung hat auch das vielfältige Rahmenprogramm den Besuch der Karlsruher Hochzeits- und Festtage 2017 zu einem besonderen Erlebnis gemacht. Absolutes Highlight war die erstklassig choreografierte Modenschau mit Musik und Tanzeinlagen, die von den Besuchern mit Bestnoten bewertet wurden. Ein weiterer Höhepunkt war die große Verlosung, bei der Aussteller aus den verschiedenen Segmenten ein Rund-um-Sorglos-Paket im Wert von 5.000 € für die glücklichen Gewinner zusammengestellt haben.

Die nächsten Karlsruher Hochzeits- und Festtage finden vom 20. bis 21. Januar 2018 im Kongresszentrum in Karlsruhe statt.

Veranstalter:
KMK - Karlsruher Messe- und Kongress GmbH
Festplatz 9
76137 Karlsruhe
Deutschland
  • Tel: +49 (0)721 37200
  • Fax: +49 (0)721 37202106
  • www.messe-karlsruhe.de
Veranstaltung:

Karlsruher Hochzeits- und Festtage Karlsruhe
15.01.2022 - 16.01.2022

Zutritt:
Publikumsmesse
Turnus:
jährlich
Haftungshinweis: Für den Inhalt dieser Pressemitteilung ist ausschließlich der Autor verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Texte und Bilder.