Mineralientage Fürth

Mineralientage
Mineralientage Fürth, Pyritsonne, ©Mineralienboersen Ria Mayer
Pyritsonne, ©Mineralienboersen Ria Mayer

11.02.2019 13:48:11, Ria Mayer

Mineralientage Fürth, Verkaufsausstellung für Edelsteine, Schmuck, Mineralien und Fossilien mit kostenlosem Kinderprogramm, Schleifvorführung und Edelsteinwasser Verkostung am Samstag von 10:30 bis 18:00 und am Sonntag von 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr,


Einen festen Platz im Kulturgeschehen der Stadt Fürth haben die seit mehr 35 Jahren stattfindenden Mineralientage in der Stadthalle Fürth. Auf dieser im Vorfeld von Ostern bedeutendsten Regionalmesse Nordbayerns zeigen sorgfältig ausgesuchte und bekannte Fachhändler ihre Schätze aus der Natur. Die kleinen Besucher können Edelsteine schleifen und dürfen diesen Schatz mit nach Hause nehmen. Am Stand der Fa. Fröhner können die Besucher beim Schleifen eines Edelsteines zuschauen und bei Barbara Brem gibt es Edelsteinwasser zum Probieren.

Rund 45 Aussteller verwandeln die Fürther Stadthalle für zwei Tage in ein glitzerndes und funkelndes Kleinod. Sie präsentieren in anspruchsvollem Rahmen glitzernde Kristalle und interessant geformte Mineralien-Stufen aus aller Welt. Auch ein paar Sammler mit Alpinen Mineralien und Eigenfunden sind diesmal vertreten. Rohsteine, Heilsteine, Trommelsteine, Artefakte und polierte Steine für den Esoterik Bereich oder für die Dekoration ergänzen den Mineralien Bereich.

Aber natürlich fehlen auch nicht die in Millionen von Jahren entstandenen Fossilien aus Madagaskar, Marokko und aus dem Altmühltal, welche vor allem Kinder in Ihren Bann ziehen. Muscheln und Schnecken begeistern uns mit ihrer Farben- und Formenvielfalt und lassen Erinnerungen an den Urlaub wach werden. Auch echte Perlen jeglicher Art und Couleur werden zum Kauf angeboten - das vielfältige Sortiment reicht von einzigartigen Keshi-Perlen über Akoya- und Süßwasserperlen bis hin zu exklusiven Südsee- und Tahiti-Perlen. Stöbern Sie im glitzernden, funkelnden Meer perfekt facettierter, farbenfroher Edelsteine aus der ganzen Welt. Die große Auswahl lässt auch bei Juwelieren und Schmuckdesignern keine Wünsche offen. Beim Anblick der zahlreichen, teilweise filigranen Schmuckgeschmeide, welche von Goldschmieden und Schmuckdesigner gestaltet wurden, schlägt jedes Frauenherz höher. Einzigartige Edelsteinketten, Perlenketten, Ohrschmuck, Armbänder und Fingerringe in allen Preislagen werden in großer Auswahl angeboten. Edelsteine, Edelstein- und Perlen-Strangware sowie die passenden Zwischenteile und Verschlüsse laden dazu ein, seine eigenen Schmuckideen umzusetzen. Präparationswerkzeug, Geschenkartikel aus Edelsteinen, Literatur sowie Aufbewahrungsdosen für den Sammler und Fächerdosen zum Archivieren runden das Angebot ab. Verfolgen Sie mit Spannung, welche Kristallschätze sich in Ihrer gekauften Geode nach dem Öffnen zeigen.

Das umfangreiche und vielfältige Angebot bietet nicht nur für Sammler und Liebhaber edler schöner Steine eine einmalige Gelegenheit, sondern versetzt auch Natur- und Geowissenschaftler sowie Mineralogen ob der großen Auswahl in Verzückung. Zudem bietet sich die Gelegenheit sich auch schon jetzt mit tollen Geschenken für Muttertag oder für einen anderen Festtag einzudecken.


Eintrittspreise:
Erwachsene: 5,00 €
Schüler ab 12 Jahren, Studenten, Rentner und Behinderte: 4,00 €
Kinder von 6-11 Jahren: 2,00 €

Veranstalter:
Ria Mayer
Zur Steinhelle 7
97877 Wertheim
Deutschland
  • Tel: +49 (0)9397 651
  • Fax: +49 (0)9397 1414
  • www.mineralienboersen-riamayer.de
Veranstaltung:

Mineralientage Düsseldorf
11.01.2020 - 12.01.2020

Zutritt:
Publikumsmesse
Turnus:
jährlich
Haftungshinweis: Für den Inhalt dieser Pressemitteilung ist ausschließlich der Autor verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Texte und Bilder.