Rekord bei der

Abenteuer Allrad

30.06.2011 15:03:25, Pro-log GmH

Die „ABENTEUER & ALLRAD“ hat eine neue Dimension erreicht. Insgesamt 54.000 Gäste besuchten in den vergangenen vier Tagen die Messe in Bad Kissingen. Dies entspricht einem Zuwachs der Besucherzahlen um knapp 30 Prozent. Im Vergleich: Rund 42.000 Menschen waren es noch im Jahre 2010, die den Weg nach Bad Kissingen fanden.


Doch nicht nur für den Veranstalter pro-log GmbH war die Messe ein voller Erfolg. Auch die rund 240 Aussteller zeigten sich rundherum zufrieden mit dem Verlauf der vier Messetage.
Fachkundiges Publikum ebenso wie interessierte Messenovizen sorgten für großen Andrang an den jeweiligen Messeständen. Und dort gab es eine ganze Menge zu sehen. Von geländegängigen Fahrzeugen aller Art und riesigen Expeditionsmobilen mit klimatisierten Schlafkabinen bis hin zu einer großen Auswahl an Zubehör, Equipment und Dachzelten. Zudem bestand die Möglichkeit, sich an vielen Stellen über Abenteuer-Reisen aller Art zu informieren.

An jedem der vier Messetage kamen deutlich mehr Besucher auf das Veranstaltungsgelände, als noch im Jahr zuvor. 18.500 waren es am Eröffnungstag (Vorjahr: 14.200). Es folgten 9.500 am Freitag (8.600), am Samstag 12.400 (10.200) sowie noch einmal 13.500 (9.500) am abschließenden Sonntag.

Dieses enormen Interesse an der „ABENTEUER & ALLRAD 2011“ sorgte dafür, dass bereits zu Beginn des Wochenendes sämtliche Hotelzimmer in Bad Kissingen ausgebucht waren, sich an den Tankstellen lange Warteschlangen bildeten und die Restaurants in der Innenstadt so gut besucht waren, wie zuvor.

Immer internationaler wird die Messe nicht nur was die Aussteller betrifft. Auch die Besucher der „ABENTEUER & ALLRAD“ kommen mittlerweile aus der ganzen Welt angereist. Aus Chile, Peru, Australien und Neuseeland ebenso wie aus der Mongolei.
Und natürlich aus nahezu allen Ländern Europas, wobei es in diesem Jahr auffallend viele Briten waren, die den Weg nach Bad Kissingen fanden.

Zu den Highlights der Messe zählte neben der Verlosung eines Jeep Cherokees „Edition: Abenteuer & Allrad“, der einen glücklichen Gewinner aus der Nähe von Fulda fand, natürlich der Besuch der Ludolfs am Sonntag. Den ganzen Tag über gaben die „Schrottbrüder“ aus Dernbach Autogramme, lagen ihren Fans in den Armen und sorgten für jede Menge gute Laune unter den Messebesuchern.

Und auch der Termin für das kommende Jahr steht. Vom 07. – 10. Juni 2012 wird die „ABENTEUER & ALLRAD“ dann erneut in Bad Kissingen stattfinden. Ob mit oder ohne Ludolfs.

Veranstalter:
Pro-log GmH
Kapellenstr. 11
97688 Bad Kissingen
Deutschland
  • Tel: +49 (0)971 7854460
  • Fax: +49 (0)971 7854461
  • www.pro-log.cc
Veranstaltung:

Abenteuer Allrad Bad Kissingen
03.06.2021 - 06.06.2021

Zutritt:
Publikumsmesse
Turnus:
zweijährlich
Haftungshinweis: Für den Inhalt dieser Pressemitteilung ist ausschließlich der Autor verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Texte und Bilder.