Treffen der mittel- und osteuropäischen Branche in Polen

Euro-Lift

29.07.2016 08:12:20, Targi Kielce S.A.

Vom 18. bis 20. Oktober 2016 findet die 4. EURO-LIFT 2016, Internationale Messe der Aufzugbranche, im zentralpolnischen Kielce statt. Das Programm der Messe zeichnet sich neben der Präsentation von Branchenneuheiten hauptsächlich durch Fachtagungen sowie einer Reihe an moderierten Treffen aus. Die Messe wendet sich ausschließlich an das Fachpublikum und ist die einzige Veranstaltung dieser Art in Mittel- und Osteuropa.


Das dreitägige Event gibt einen guten Einblick in sämtliche Bereiche der Branche. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen neben einer großen Palette an Aufzugsteilen auch ganze Aufzüge. Zudem gibt es eine umfangreiche Schau an Aufzugskabinen, Rolltreppen, Hebeanlagen und Fahrsteigen. Neue Antriebe und Zugseile, räderlose Maschinen, Geschwindigkeitsregler und weitere Komponenten werden ebenso gezeigt wie Fernsteueranlagen, Sicherheits- und Kontrollanlagen, Aufzug- und Feuertüren sowie Bedien- und Signalisierungsinstrumente. Zusätzliches Equipment, darunter verschiedene Bedienelemente und Einrichtungsgegenstände runden das Angebot ab. Ferner werden die wichtigsten europäischen Fachzeitschriften, wissenschaftliche Institutionen sowie weitere branchennahe Organisationen und Internetportale auf der Messe vorgestellt.

Es werden Unternehmen aus aller Welt erwartet, wobei Deutschland mit der größten Gruppe an ausländischen Ausstellern vertreten sein wird. Erwartet werden außerdem Repräsentanten führender Branchenverbände, bereits zugesagt haben neben dem polnischen Verband der Aufzugsproduzenten PALM u.a. der Europäische Aufzugsverband ELA, die Organisatoren der Interlift in Augsburg, die AFAG Messen und Ausstellungen GmbH, der italienische Verband der Liftkomponentenproduzenten ANICA sowie die US-amerikanische Vereinigung unabhängiger Aufzugshersteller NAEC.

Das Rahmenprogramm der Messe wartet mit moderierten Treffen sowie einer Reihe an Workshops und Konferenzen auf. Daneben werden die besten Stände und Produkte der Messe ausgezeichnet.

Die Exposition wird von der Messe Kielce in Koproduktion mit dem polnischen Fachjournal „Magazyn Dzwig“ und dem Branchenverband PALM organisiert.

Dieses Jahr findet die Messe erstmalig zusammen mit der LOCUM EXPO, Messe für die Grundstückspflege und Grundstückswartung, sowie mit der 3. EUROPARKING, Internationale Messe des ruhenden Verkehrs, statt. Die Veranstalter möchten Synergie-Effekte an den vielfältigen thematischen Berührungspunkten der drei Messen nutzen.

Veranstalter:
Targi Kielce S.A.
Zakładowa 1
25672 Kielce
Polen
  • Tel: +48 (0)41 3651222
  • Fax: +48 (0)41 3456261
  • www.targikielce.pl
Veranstaltung:

Euro-Lift Kielce
05.10.2022 - 06.10.2022

Zutritt:
für Fachbesucher
Turnus:
zweijährlich
Haftungshinweis: Für den Inhalt dieser Pressemitteilung ist ausschließlich der Autor verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Texte und Bilder.