plast expo wird zur internationalen Leitmesse für Marokko und Nordafrika

plast expo
plast expo wird zur internationalen Leitmesse für Marokko und Nordafrika, Messegelände in Casablanca
Messegelände in Casablanca

18.06.2013 12:56:05, Fédération Marocaine de Plasturgie

Am 19. Juni 2013 öffnet das frische renovierte Messegelände in Casablanca seine Tore für die 5. Auflage der plast expo. Bis zum 22. Juni präsentieren 150 Aussteller aus 19 Ländern ihre Innovationen für die Kunststoff- und Verpackungsindustrie. Die Veranstalter erwarten mehr als 2.800 Fachbesucher an den vier Messetagen. Akzente setzen vor allem das Gastgeberland Marokko und Spanien als Ehrengast so wie Katar, Italien, Frankreich, Portugal, Deutschland und die Türkei. Organisiert wird dieser Internationale Branchentreff für Nordafrika vom marokkanischen Kunststoffverband FMP, der Agentur Forum 7 aus Casablanca und ihrem deutschen Partner fairtrade aus Heidelberg. Begleitet wird die plast expo von einem dreitägigen Konferenzprogramm.


„Die 5. plast expo findet vor dem Hintergrund massiver Investitionen in Nordafrikas Kunststoff- und Verpackungsindustrie und einem enormen Anstieg der Nachfrage nach Kunststoffprodukten und chemischen Erzeugnissen statt“, sagt Nabil Saouaf, Geschäftsführer vom marokkanischen Kunststoffverband FMP. Die Teilnahme von 150 Ausstellern aus 19 Ländern spiegelt laut Saouaf deutlich die große Bedeutung dieser internationalen Fachmesse für die gesamte MENA Region wieder.

Mit 52 ausstellenden Unternehmen, präsentiert sich das Gastgeberland Marokko wieder eindrucksvoll. Spanien, als Ehrengast und als direkter europäischer Nachbar wird mit 12 Unternehmen im Rahmen des offiziellen Pavillons, organisiert von AVEP, auf der plast expo vertreten sein. Zudem erwarten die Fachbesucher jeweils 14 Aussteller aus Frankreich und Italien und zum ersten Mal überhaupt auf der plast expo eine Gruppenbeteiligung von 13 Kunststoffexporteuren aus dem Katar. Die Türkei wird mit sieben Technologieführern ihr Know-How im Bereich Kunststoffmaschinen demonstrieren. Spitzentechnologien der Kunststoff- und Verpackungsindustrie aus Portugal und Deutschland werden jeweils durch 6 Unternehmen vertreten.

Zum Ende der online Besucherregistrierung zeichnet sich ab, dass die Aussteller ein hochprofessionelles Fachpublikum erwartet. Bis zum jetzigen Zeitpunkt haben über 800 Fachbesucher aus 29 Ländern ihren Besuch auf dem Internationalen Branchentreff für Nordafrika angekündigt. Die Mehrzahl von ihnen hat angegeben Entscheidungsträger innerhalb ihrer Unternehmen zu sein.

www.plast-expo.com

Veranstalter:
Fédération Marocaine de Plasturgie
Angle Bd. Mimosa et Rue Tamaris
20250 Casablanca
Marokko
    www.fmplasturgie.ma
Veranstaltung:

plast expo Casablanca

Zutritt:
für Fachbesucher
Turnus:
zweijährlich
Haftungshinweis: Für den Inhalt dieser Pressemitteilung ist ausschließlich der Autor verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Texte und Bilder.