Immobilienmessen – Messetermine ab März 2020

Messekalender mit Immobilienmessen ab dem 10.03.2020. Alles öffentliche und private Leben, das nicht im Freien stattfindet, braucht „ein Dach über dem Kopf“. Dieses bieten Immobilien. Sie stellen einen wirtschaftlich hochinteressanten Markt dar, der jedoch stark abhängig von Angebot und Nachfrage und von wirtschaftlichen Entwicklungen ist... weiterlesen

Mit steigendem Lebensstandard steigt in der Regel auch die genutzte Wohnfläche pro Kopf. Eine in Entwicklungs- und Schwellenländern – im Gegensatz zu den Industrienationen – immer noch wachsende Bevölkerung führt dadurch automatisch zusammen mit sich tendenziell verbessernden Lebensbedingungen zu einem wachsenden Bedarf an Immobilien. So verwundert es nicht, dass in diesem Markt, obwohl unabänderlich an den Standort gebunden, die ganz großen Player aktiv sind, also Fonds, Banken, Investoren, öffentliche Organisationen, Kirchen, Länder, Kommunen, Versicherungskonzerne. Diese zunehmend global agierenden Marktteilnehmer benötigen Investitionsobjekte für Kapital. So einträglich das Business auf der einen Seite ist, so krisenanfällig ist es auch, wie die Immobilienblasen in verschiedenen Ländern als Auslöser der großen Finanzkrise Ende des ersten Jahrzehnts des neuen Jahrtausends mit all ihren Folgen für die Weltwirtschaft deutlich machten. Das größte und wichtigste Event der Branche im B2B-Bereich ist die Expo Real, die seit 1998 ein Mal im Jahr in München stattfindet. Auf dieser Messe präsentieren sich Wirtschaftsregionen und Städte ebenso wie Projektentwickler, Immobilienberater und -finanzierer. Entsprechend exklusiv sind Eintrittspreise und der Kreis, der sich dort trifft. Die Messe bildet nicht zuletzt aufgrund des äußerst mannigfaltigen Kongressprogramms einen wichtigen Branchentreffpunkt, auf dem regionale und globale Immobilientrends verhandelt werden. Aber auch für den privaten Investor, Häuslebauer und Wohnungskäufer gibt es – meist regional ausgerichtete – Immobilienmessen. Fertighausanbieter finden sich dort ebenso unter den Ausstellern wie Bauträger, Makler, Architekten und Baufinanzierer. Auch die Verbraucherzentralen sind häufig vor Ort – mit dem Service der Qualitätsprüfung der vielfältigen Angebote.

Immobilienmessen weltweit nach Ländern
Immobilien
10. - 13. März 2020
mipim
Immobilienmesse

für Fachbesucher

Frankreich
Palais des Festivals Cannes, Frankreich
Baufachmessen und Bau
13. - 15. März 2020
haus und energie
Mindener Bau- & Energiemesse

Publikumsmesse

Deutschland
Kampa Halle Minden, Deutschland
Baufachmessen und Bau
13. - 15. März 2020
SaaleBau
Baumesse

Publikumsmesse

Deutschland
Halle Messe Halle, Saale, Deutschland
Investment
13. - 15. März 2020
Overseas Property, Immigration and Investment Fair
Immobilien- und Investment-Fachmesse

für Fachbesucher und Privatbesucher

Immobilien
13. - 15. März 2020
Second Home
Die ideale Messe für ihren Zweitwohnsitz

Publikumsmesse

Immobilien
20. - 22. März 2020
MIM Münchner Immobilien Messe
Wohnimmobilien-Messe für München und Region

für Fachbesucher und Privatbesucher

Deutschland
Olympiapark München, Deutschland
Immobilien
20. - 22. März 2020
Immo Messe Schweiz
Immobilienmesse für Eigentum, Umwelt, Energie, Bau und Renovation

Publikumsmesse

Schweiz
Olma Messen St. Gallen St. Gallen, Schweiz
Immobilien
21. - 22. März 2020
Wiener Immobilienmesse
Immobilienmesse

für Fachbesucher

Österreich
Messe Wien Wien, Österreich
Immobilien
24. - 26. März 2020
International Property Show
Internationale Immobilienmesse

für Fachbesucher

Landschaftsbau
25. - 28. März 2020
Cityscape Egypt
Internationales Event für Immobilien, Investment und Entwicklung

für Fachbesucher

Immobilien
26. - 29. März 2020
Eigenheim
Die grösste Immobilienmesse im Kanton Bern

für Fachbesucher und Privatbesucher

Schweiz
BERNEXPO Bern, Schweiz
Innenausbau
27. - 29. März 2020
Bauen - Wohnen - Modernisieren
Messe für Bauen, Wohnen und Modernisieren

Publikumsmesse

Deutschland
Messegelände Stauferpark Göppingen, Deutschland