Messe für Comic Zeitschriften – Messetermine ab April 2020

Messekalender mit Messe für Comic Zeitschriften ab dem 06.04.2020. Gehörten zur Definition von Comics noch Mitte des vergangenen Jahrhunderts Kennzeichen wie ein gleichbleibendes, nicht-alterndes Figureninventar, die Ausrichtung auf ein junges Lesepublikum, die Verwendung von Sprechblasen oder der Charakter der Massenauflage, so wird die Gattung heute sehr viel breiter als sequentielle Kunst verstanden. Dies trägt der enormen Verbreiterung dieser Kunstform Rechnung, sowohl was die Inhalte, als auch was formale Gestaltung und Formate sowie die Zielgruppen betrifft: Auf einer zeitgenössischen Comic-Messe findet man in Form von klassischen Comics über Mangas, Doujinshi, Animationsfilmen, Science-Fiction-, Horror- und Fantasy-Produktionen und -Figuren bis über Games und anspruchsvollen Graphic Novels diese enorme Bandbreite und Vielfalt wieder. Große Film-, Unterhaltungs- und Spielwarenkonzerne sind in diesem lukrativen Markt und damit auf den entsprechenden Messen unterwegs ebenso wie der kreative, noch unbekannte Zeichner, der sich bei der Arbeit über die Schulter schauen lässt... weiterlesen

Das weltweit wichtigste Spektakel dieser Art ist die in San Diego in Kalifornien stattfindende Comic Con. Film- und Regiestars und eine Menge von Merchandising-Artikeln sind dort ebenso anzutreffen wie der sich individuell und kreativ verkleidende Comic-Fan. Die Spannweite reicht von Kommerz bis Subversion und ist enorm breit. Die weltweit größte Messe – was die Besucherzahlen betrifft – ist der in Tokio stattfindende Comic Market (Comiket). In der Hauptstadt Japans, einem Land mit großer Comic-Tradition, die sich schon im 19. Jahrhundert in den berühmten Holzschnitten des Künstlers Hokusai niederschlug, finden sich zwei Mal jährlich nahezu eine halbe Million Besucher ein. Auch in Deutschland haben sich die Messen von Treffpunkten einer eingeschworenen Fangemeinde wie sie der traditionsreiche Comicsalon in Erlangen seit Jahrzehnten darstellt zu bunt-quirligen Events entwickelt. Auf der Intercomic in Köln, die 2015 bereits zum 75. Mal stattfindet, findet sich z.B. das größte Comic-Antiquariat im deutschsprachigen Raum. Die beiden großen Buchmessen in Deutschland, die Frankfurter und die Leipziger reservieren Hallen für den Comic-Sektor; in Leipzig läuft die Veranstaltung unter dem Titel MCC, Manga-Comic-Convention. Durch die Cosplay-Verkleidungen der Besucher verschwimmen die sonst recht klar gezogenen Grenzen zwischen Produktanbieter, dem eigentlichen Messeprodukt und dem Konsument bzw. Besucher.

Messe für Comic Zeitschriften weltweit nach Ländern
Comics
Voraussichtlich April 2020
Vienna Comix
Eine der größten stattfindenden Comic-Veranstaltungen Europas

Publikumsmesse

Zeitschriften
Voraussichtlich Oktober 2020
Comic Action
Fach- und Publikumsmesse für nationale und internationale Comics

Publikumsmesse

Deutschland
Messe Essen Essen, Deutschland
Comics
Voraussichtlich Oktober 2020
Comic Con
Festival und Ausstellung für Freunde der Popkultur

für Fachbesucher und Privatbesucher

Frankreich
Grande Halle de la Villette Paris, Frankreich