Messen für Zeitschriften – Messetermine ab Januar 1970

Messekalender mit Messen für Zeitschriften ab dem 01.01.1970. Zeitschriften sind periodisch erscheinende Publikationen, die über eine Vielzahl von Themen informieren, von Wissenschaft über Kunst bis hin zu Unterhaltung. Zeitschriften können auch als Periodika oder Magazine bezeichnet werden. Messen für Zeitschriften sind spezifische Fachveranstaltungen, an denen Zeitschriftenverlage, Agenturen, Produzenten und Kunden miteinander in Kontakt kommen... weiterlesen

Messen für Zeitschriften unterscheiden sich von anderen Messen in vielerlei Hinsicht. Zum einen dienen sie als Forum, um neue Zeitschriftendprodukte vorzustellen und zu bewerben, sowie den Kontakt zu potenziellen Abonnenten herzustellen. Zum anderen bieten sie ein Forum für redaktionelle Diskussionen, in denen Themen diskutiert und Ideen ausgetauscht werden können. Die Verlage der Zeitungsbranche sehen sich noch stärker als die Verleger von Zeitschriften mit einem historischen Umbruch konfrontiert: Nachrichten und Content werden immer weniger in gedruckter Form konsumiert und verlagern sich eindeutig in den Online-Bereich. Zudem ist mit der technischen Einrichtung von Blogs das von Medienfachleuten bis dato beanspruchte Nachrichtenmonopol gefallen. Jeder kann nun allgemeine oder fachspezifische Inhalte anbieten. Diese Entwicklung trifft auch die Zeitschriften Macher. Seit Jahren gehen die Umsätze zurück, sodass etliche Zeitschriften Anbieter inzwischen zweigleisig fahren und parallel zum gedruckten Produkt einen Online-Auftritt verwalten. Auf den die World Publishing Expo begleitenden Kongressen werden diese Trends in themenbezogenen Veranstaltungen verhandelt, die sich mit mobilem Publizieren, der Frage nach Online-Bezahlschranken, Content-Management, Automatisierung, Webdesign und Fragestellungen der Werbung, des Marketings, der Logistik und des Drucks befassen. Verlage von Publikums- und Fachzeitschriften sind auch auf den großen Buchmessen der Welt, der Frankfurter Buchmesse oder der London Bookfair vertreten. Die Leipziger Buchmesse reserviert eigens eine Halle für die Manga-Comic-Convention, einem begehrten Treffpunkt für die Fans von Mangas, Comics und Cosplay. Inhaltlich angrenzende Messearten sind Messen für die Druckbranche sowie Messen für Marketing und Werbung.

Messen für Zeitschriften weltweit nach Ländern

Leider sind uns keine aktuelle Messetermine bekannt!