Adventmarkt auf Burg Forchtenstein Forchtenstein

29. Nov. - 01. Dez. 2024 | Adventmarkt auf Burg Forchtenstein

Der Adventmarkt auf Burg Forchtenstein ist ein jährliches Highlight und zählt zu den schönsten Weihnachtsmärkten Österreichs. Er findet traditionell am ersten Adventswochenende, von Freitag bis Sonntag, statt und verwandelt die historische Burg in eine märchenhafte Welt. Beim Betreten über die Zugbrücke tauchen Besucher in ein magisches Ambiente ein, geprägt von stimmungsvoller Beleuchtung und dem Zauber der Adventszeit..

Die Burg Forchtenstein, ein geschichtsträchtiger Ort, bietet den perfekten Rahmen für diesen besonderen Markt. Die Esterházy Betriebe AG aus Eisenstadt, bekannt für ihre Kompetenz in der Veranstaltungsorganisation und Pflege kulturellen Erbes, ist der Veranstalter dieses Marktes. Neben dem Adventsmarkt auf Burg Forchtenstein organisiert die Esterházy Betriebe AG noch den Adventmarkt im Schloss Lackenbach und den Adventmarkt im Schloss Esterházy.

Die Burg selbst, mit ihrer beeindruckenden Architektur, verleiht dem Markt eine einzigartige Atmosphäre. Die Marktstände, verteilt auf dem gesamten Gelände der Burg, bieten Besuchern eine Vielzahl an traditionellem Kunsthandwerk aus der Region Rosalia und angrenzenden Ländern. Ein besonderes Erlebnis sind die Winterburgführungen, die während des Marktes angeboten werden und Einblicke in die Geschichte und Geheimnisse der Burg gewähren. Neben Kunsthandwerk erwarten die Besucher traditionelle Köstlichkeiten und Getränke, die für kulinarische Genüsse sorgen. Der Markt ist ein Treffpunkt für Jung und Alt, wobei besonders die Kinder zahlreiche Adventmomente erleben dürfen.

Die Burg Forchtenstein liegt im Burgenland in Österreich und ist bekannt für ihre beeindruckende Architektur. Sie thront auf einem Felsen und bietet dadurch eine strategische Position mit einer weitreichenden Aussicht. Die Burg wurde im Mittelalter erbaut und später mehrmals umgebaut und erweitert. Die Burg hat eine lange und reiche Geschichte. Sie war im Besitz verschiedener Adelsfamilien, darunter die Habsburger und die Familie Esterház. In der Burg befinden sich wertvolle Kunstgegenstände und Sammlungen wie historischen Waffen, Rüstungen und anderen Artefakten und ist ein beliebtes Ziel für Touristen. Außerdem finden regelmäßig kulturelle Veranstaltungen, Konzerte und Märkte statt. Auch die Umgebung der Burg ist ebenfalls sehenswert. Die hügelige Landschaft des Burgenlandes bietet schöne Wandermöglichkeiten und ist bekannt für ihre Weinanbaugebiete.

Abschließend ist zu erwähnen, dass der Adventmarkt auf Burg Forchtenstein mehr als nur ein Weihnachtsmarkt ist. Er ist ein kulturelles Erlebnis, das Besucher in die Vergangenheit entführt und gleichzeitig die Traditionen der Region lebendig hält. Es ist ein Ort, an dem die Magie der Weihnachtszeit in jedem Winkel zu spüren ist, ein unvergessliches Erlebnis für alle, die es besuchen.

Der Adventmarkt auf Burg Forchtenstein findet an 3 Tagen von Freitag, 29. November bis Sonntag, 01. Dezember 2024 in Forchtenstein statt.

In 184 Tagen
Messetermin:
29.11.2024 - 01.12.2024*
Freitag - Sonntag, 3 Tage
Messekontakt
E-Mail-Adresse anzeigen
esterhazy.at

Zutritt:
Publikumsveranstaltung

Turnus:
jährlich

Lokalzeit:
21:10 Uhr (UTC +02:00)

Messeort:

Burg Forchtenstein,
Melinda-Esterházy-Platz 1, A-7000 Forchtenstein, Burgenland, Österreich

Hotels

für Messetermin in Forchtenstein


Veranstalter
Esterházy Betriebe AG
Esterházyplatz 5
A-7000 Eisenstadt, Österreich
E-Mail-Adresse anzeigen
esterhazy.at
Vorherige Ausgaben:
  • 01. - 03. Dezember 2023
  • 25. - 27. November 2022
  • 29. Nov. - 01. Dez. 2019
  • 30. Nov. - 02. Dez. 2018
  • 01. - 03. Dezember 2017
  • 25. - 27. November 2016
  • 27. - 29. November 2015
  • 28. - 30. November 2014

Messeort:

Burg Forchtenstein,
Melinda-Esterházy-Platz 1, A-7000 Forchtenstein, Burgenland, Österreich

Hotels

für Messetermin in Forchtenstein


Angebote: Baumanhänger, Bienenwachsprodukte, Christbaumschmuck, Getränke, Glühwein, Handschuhe, Holzschmuck, Honig, Jacken, Keramikwaren, Kerzen, Kerzen, Krippen, Kunsthandwerk, Lederschmuck, Mützen, Schals, selbst geschnitzte Krippenfiguren, Speisen, Strickwaren, Tonwaren, Töpferwaren, Weihnachtsbeleuchtung, Weihnachtsgebäck, Weihnachtskrippen, Weihnachtsschmuck, …

Haftungshinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten! Änderungen von Messeterminen oder des Veranstaltungsorts sind dem jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Dieses ist nicht die offizielle Webseite der Messe.


Messedienstleister

ANZEIGEN
Einsatzgebiet: europaweit

Messedienstleister eintragen!