Coburger Weihnachtsmarkt Coburg

| Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz in Coburg

Der Weihnachtsmarkt in Coburg ist ein wahrhaft magisches Ereignis, das jährlich in der Adventszeit, bis zum 23. Dezember, stattfindet. Coburg selbst bietet eine ideale Kulisse für einen solchen Markt. Der Coburger Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz ist wohl einer der stimmungsvollsten in Franken. Die Stadt, bekannt für ihre historische Architektur und reiche Geschichte, schafft eine märchenhafte Atmosphäre, die Besucher aus nah und fern anzieht. Die kleine Budenstadt auf dem malerischen Coburger Marktplatz, eingebettet zwischen historischem Rathaus und der alten herzoglichen Kanzlei, lockt seit jeher die besonderen Romantiker nach Coburg. Der Coburger Weihnachtsmarkt ist dabei nicht einfach nur ein klassischer Verkaufsmarkt. Einheimische Produkte spielen eine wichtige Rolle. Kunsthandwerker, angefangen von Korbflechtern und Malern über Kunstglasbläser und Spielzeugmacher bis hin zum Holzschnitzer geben in der Art einer lebenden Werkstatt Einblick in ihr Können. Der Coburger Weihnachtsmarkt verwöhnt mit süßen und pikanten kulinarischen Genüssen, die Lust auf einen langen Aufenthalt machen. Stimmungsvolles Lichtdesign in der malerischen Gebäudekulisse verspricht weitere Sinnesfreuden..

Organisiert wird der Markt vom Tourismusverband Coburg.Rennsteig e.V., der neben der Veranstaltung auch maßgeblich zur Förderung der regionalen Kultur und Tourismus beiträgt.

Die Erreichbarkeit des Marktes ist durch verschiedene Verkehrsmittel gegeben, wobei Besucher aus verschiedenen Richtungen anreisen können. Die historische Stadt Coburg bietet mit seinen Sehenswürdigkeiten wie dem Schlossplatz, welcher umfasst wird von dem ehemaligen Residenzschloss Ehrenburg, den Arkaden mit Hofgarten sowie dem Palais Edinburgh und dem Landestheater, eine Vielzahl interessanter Orte zum erkunden. Die die etwas außerhalb liegende Veste Coburg - ein ehemaliges Schloss der sächsischen Kurfürsten - beherbergt eine große Sammlung dekorativer Kunst und lohnt sich auf jeden Fall für einen Besuch.

Abschließend ist zu sagen, dass der Coburger Weihnachtsmarkt nicht nur ein Ort für den Kauf von Weihnachtsgeschenken und -dekorationen ist. Er ist ein Fest der Sinne, das Besucher in eine Welt voller Tradition, Handwerkskunst und regionaler Köstlichkeiten entführt. Ein Besuch dort ist ein unvergessliches Erlebnis, das die Vorfreude auf Weihnachten in jedem entfacht.

Der Coburger Weihnachtsmarkt in Coburg fand von Freitag, 01. Dezember bis Samstag, 23. Dezember 2023 statt.

Messetermin:
Messekontakt
E-Mail-Adresse anzeigen
www.coburger-weihnachtsland.de/weihnachtsmarkt-coburg

Zutritt:
Publikumsveranstaltung

Turnus:
jährlich

Lokalzeit:
06:45 Uhr (UTC +01:00)

Messeort:

Marktplatz,
Am Markt, 96450 Coburg, Bayern, Deutschland

Hotels

für Messetermin in Coburg


Veranstalter
Tourismusregion Coburg.Rennsteig e.V.
Lauterer Str. 60
96450 Coburg, Deutschland
E-Mail-Adresse anzeigen
www.coburg-rennsteig.de
Vorherige Ausgaben:
  • 01. - 23. Dezember 2023
  • 25. Nov. - 23. Dez. 2022
  • 26. Nov. - 23. Dez. 2021
  • 29. Nov. - 23. Dez. 2019
  • 30. Nov. - 23. Dez. 2018
  • 01. - 23. Dezember 2017
  • 25. Nov. - 23. Dez. 2016
  • 27. Nov. - 23. Dez. 2015
  • 28. Nov. - 23. Dez. 2014

Messeort:

Marktplatz,
Am Markt, 96450 Coburg, Bayern, Deutschland

Hotels

für Messetermin in Coburg


Angebote: Baumanhänger, Bowle, Christbaumschmuck, Getränke, Glühwein, Holzschmuck, Kerzen, Krippen, Lebkuchen, Plätzchen, Speisen, Weihnachtsbeleuchtung, Weihnachtsgebäck, Weihnachtskrippen, Weihnachtsschmuck, …

Haftungshinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten! Änderungen von Messeterminen oder des Veranstaltungsorts sind dem jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Dieses ist nicht die offizielle Webseite der Messe.


Messedienstleister

ANZEIGEN
Einsatzgebiet: europaweit
Einsatzgebiet: europaweit
Einsatzgebiet: europaweit

Messedienstleister eintragen!