Deutsche Junggeflügelschau Hannover

| Wirtschafts- und Bedarfsartikelausstellung

Die "Deutsche Junggeflügelschau" in Hannover ist eine Veranstaltung im Bereich der Geflügelzucht, die jährlich auf dem Messegelände in Hannover stattfindet. Organisiert von der Deutschen Messe AG, einem der weltweit führenden Messegesellschaften, zieht diese Messe zahlreiche in- und ausländische Besucher an..

Ein zentraler Aspekt der Deutschen Junggeflügelschau ist die Präsentation und der Verkauf von hochwertigem Zuchtgeflügel und Zuchtzubehör. Auf der Deutschen Geflügelbörse, einem Teil der Messe, haben Interessenten die Möglichkeit, feinste Zuchttiere zu erwerben, was die Messe zu einem wichtigen Treffpunkt für Züchter und Hobbyhalter macht.

Das Messeangebot umfasst eine breite Palette an Geflügelarten, darunter Enten, Gänse, Puten, Hühner, Zwerghühner, Legewachteln, Tauben und Ziergeflügel. Diese Vielfalt macht die Messe zu einem Schaufenster der Rassegeflügelzucht und bietet einen einzigartigen Einblick in die verschiedenen Rassen und ihre Besonderheiten.

Ein Höhepunkt der Messe ist der Wettbewerb, bei dem die schönsten Tiere prämiert werden. Dieser Wettbewerb dient nicht nur der Anerkennung der Züchterarbeit, sondern auch der Förderung der Zuchtqualität. Die Bewertung durch Fachleute und die Auszeichnung der besten Tiere sind wesentliche Elemente dieser Veranstaltung.

Neben dem fachlichen Angebot bietet die Deutsche Junggeflügelschau auch ein umfangreiches Rahmenprogramm für die ganze Familie. Dieses Programm bietet Unterhaltung und Bildungsmöglichkeiten für Besucher aller Altersgruppen und trägt dazu bei, das Bewusstsein für die Bedeutung der Geflügelzucht zu stärken.

Das Messegelände in Hannover, als Austragungsort, bietet mit seiner modernen Infrastruktur den idealen Rahmen für eine solche Veranstaltung. Die gut erreichbare Lage und die umfangreiche Ausstattung des Geländes ermöglichen es Ausstellern und Besuchern, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: die Faszination der Geflügelzucht.

Die 141. Ausgabe der Deutsche Junggeflügelschau in Hannover fand von Fr., 16.12.2022 bis So., 18.12.2022 statt.

Messetermin:
Messekontakt
E-Mail-Adresse anzeigen
www.messe.de

Zutritt:
für Fachbesucher und Privatbesucher

Turnus:
jährlich

Lokalzeit:
19:43 Uhr (UTC +02:00)

Messeort:

Messegelände Hannover,
Messegelände, 30521 Hannover, Niedersachsen, Deutschland

Hotels

für Messetermin in Hannover


Veranstalter
Deutsche Messe AG
Messegelände
30521 Hannover, Deutschland
Tel: +49 (0)511 890
Fax: +49 (0)511 8932626
E-Mail-Adresse anzeigen
www.messe.de
Vorherige Ausgaben:
  • 16. - 18. Dezember 2022
  • 21. - 22. Dezember 2019
  • 24. - 25. November 2018
  • 21. - 22. Oktober 2017
  • 29. - 30. Oktober 2016
  • 17. - 18. Oktober 2015
  • 18. - 19. Oktober 2014

Messeort:

Messegelände Hannover,
Messegelände, 30521 Hannover, Niedersachsen, Deutschland

Hotels

für Messetermin in Hannover


Angebote: Brutmaschinen, Enten, Fachbücher, Futtermittel, Gänsen, Geflügelbörse, Hochflugtaubensport, Hühnern, Puten, Stalleinrichtungen, Ziergeflügel, …

Haftungshinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten! Änderungen von Messeterminen oder des Veranstaltungsorts sind dem jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Dieses ist nicht die offizielle Webseite der Messe.


Messedienstleister

ANZEIGEN
Einsatzgebiet: europaweit
Einsatzgebiet: national

Messedienstleister eintragen!

FAQ

Wo findet die Deutsche Junggeflügelschau statt?
Die Deutsche Junggeflügelschau findet in Hannover, Messegelände Hannover statt.

Wann findet die Deutsche Junggeflügelschau statt?
Besuchen Sie die Deutsche Junggeflügelschau vom .

Wie oft findet die Deutsche Junggeflügelschau statt?
Die Deutsche Junggeflügelschau findet jährlich statt.

Welche Art von Messe ist die Deutsche Junggeflügelschau?
Die Deutsche Junggeflügelschau ist eine Messe für Geflügelzucht, Tiere und .


Aktualisiert: 16.12.2023 01:14