MotoTechnica Augsburg

Oldtimershow und Teilemarkt

Die MotoTechnica findet jeweils ein mal pro Jahr in verschiedenen Städten Bayerns statt. Sie ist die Kultmesse für Bastler, Schrauber und Sammler von allem was Räder hat. Das Ausstellungsprogramm wird durch das internationale Oldtimer-Treffen, die integrierte Modellautobörse und einen großen Markt für Zubehörteile abgerundet.

Die 21ste Auflage der MotoTechnica findet an 2 Tagen von Sa., 11.01.2020 bis So., 12.01.2020 in Augsburg statt.

Messetermin:
Messekontakt
E-Mail-Adresse anzeigen
www.mototechnica.de

Zutritt:
für Fachbesucher und Privatbesucher

Turnus:
jährlich

Gründungsjahr:
1998

Lokalzeit:
02:43 Uhr (UTC +01:00)

Messeort:

Messe Augsburg,
Am Messezentrum 5, 86159 Augsburg, Bayern, Deutschland

Hotels

für Messetermin in Augsburg


Veranstalter
OWO Veranstaltungen & Oberflächentechnik e.K.
Steinbachstr. 2
86720 Nördlingen, Deutschland
Tel: +49 (0)9081 799239
Fax: +49 (0)9081 9696
E-Mail-Adresse anzeigen
www.mototechnica.de
Vorherige Ausgaben:
  • 12. - 13. Januar 2019
  • 13. - 14. Januar 2018
  • 14. - 15. Januar 2017
  • 16. - 17. Januar 2016
  • 10. - 11. Januar 2015

Messeort:

Messe Augsburg,
Am Messezentrum 5, 86159 Augsburg, Bayern, Deutschland

Hotels

für Messetermin in Augsburg


Angebote: Auspuffanlagen, Autoersatzteile, Autos, Dichtungen, Motorräder, Oldtimer, Radspeichen, Reifen, Spezialwerkzeuge historische Blechschilder, Vergaser, Werkzeuge, …

Branchen: Automobilzubehör, Oldtimer, …

Messen der Branchen: Automobilzubehör-MessenOldtimermessen

Haftungshinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten! Änderungen von Messeterminen oder des Veranstaltungsorts sind dem jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Dieses ist nicht die offizielle Webseite der Messe.

Bilder

Bild vom Messestand auf der MotoTechnica oder andere passende Bilder hochladen!

Bild hochladen

Messedienstleister

ANZEIGEN
Einsatzgebiet: europaweit
Einsatzgebiet: national
Einsatzgebiet: europaweit
Einsatzgebiet: europaweit

Messedienstleister eintragen!

Aktualisiert: 16.12.2019 18:26