Weihnachtsmarkt Celle

| Celler Weihnachtsmarkt | Regionalmesse

Der Celler Weihnachtsmarkt, der jedes Jahr von Ende November bis Ende Dezember stattfindet, ist ein festlicher Höhepunkt, der Besucher aus nah und fern anzieht. Die historische Kulisse der Stadt Celle, mit ihren malerischen Fachwerkhäusern und dem prachtvollen Schloss, bildet den idealen Rahmen für diese vorweihnachtliche Veranstaltung. Organisiert wird der Markt vom Betrieb gewerblicher Art (BgA) Weihnachtsmarkt der Stadt Celle, der nicht nur für die Planung und Durchführung verantwortlich ist, sondern auch für das kulturelle Rahmenprogramm und die Sicherstellung einer angenehmen Atmosphäre sorgt..

Der Marktplatz, im Herzen der Stadt, verwandelt sich während des Marktes in ein Weihnachtswunderland. Besonders bemerkenswert ist die Kulisse historischer Gebäude, die dem Markt eine einzigartige Atmosphäre verleihen. Die Marktstände erstrecken sich über den gesamten Bereich des Marktplatzes und bieten eine Vielzahl an Waren und Köstlichkeiten.

Besucher können sich auf eine Vielzahl von Besonderheiten freuen. Handwerkskunst, traditionelle Weihnachtsdekorationen und ein vielfältiges kulinarisches Angebot, von gebrannten Mandeln bis zu herzhaften Bratwürsten, laden zum Verweilen und Genießen ein. Glühwein und andere heiße Getränke sorgen für wohlige Wärme in der winterlichen Kälte.

Was den Celler Weihnachtsmarkt so besonders macht, ist die Kombination aus traditionellem Charme und einem vielfältigen Angebot, das alle Sinne anspricht. Die Mischung aus historischem Ambiente, festlicher Beleuchtung und der Duft von Glühwein und Lebkuchen schaffen eine unvergleichliche Atmosphäre.

Ein besonderes Merkmal dieses Marktes ist die Auszeichnung als „Best Christmas City“ im Jahr 2018, ein Beweis für seine Beliebtheit und Qualität. Dies spiegelt sich auch in der Auswahl an traditionellen Köstlichkeiten und Getränken wider, die von regionalen Spezialitäten bis hin zu internationalen Leckerbissen reicht.

Der Markt ist zentral gelegen und kann leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß erreicht werden. Abschließend ist zu sagen, dass der Celler Weihnachtsmarkt nicht nur zu den schönsten Deutschlands zählt, sondern auch ein unvergessliches Erlebnis für Besucher jeden Alters bietet, die die Magie der Weihnachtszeit in einem historischen und festlichen Ambiente erleben möchten.

Der Weihnachtsmarkt in Celle fand von Montag, 27. November bis Donnerstag, 28. Dezember 2023 statt.

Messetermin:
Messekontakt
E-Mail-Adresse anzeigen
www.celle-tourismus.de

Zutritt:
Publikumsveranstaltung
Freier Eintritt

Turnus:
jährlich

Lokalzeit:
06:28 Uhr (UTC +01:00)

Messeort:

Marktplatz,
Markt, 29221 Celle, Niedersachsen, Deutschland

Hotels

für Messetermin in Celle


Veranstalter
BgA Weihnachtsmarkt der Stadt Celle
Am Französischen Garten 1
29221 Celle, Deutschland
Tel: +49 (0)5141 121610
E-Mail-Adresse anzeigen
www.celle.de
Vorherige Ausgaben:
  • 27. Nov. - 28. Dez. 2023
  • 24. Nov. - 28. Dez. 2022
  • 25. Nov. - 26. Dez. 2021
  • 28. Nov. - 29. Dez. 2019
  • 29. Nov. - 27. Dez. 2018
  • 30. Nov. - 27. Dez. 2017
  • 24. Nov. - 27. Dez. 2016
  • 26. Nov. - 27. Dez. 2015
  • 27. Nov. - 28. Dez. 2014

Messeort:

Marktplatz,
Markt, 29221 Celle, Niedersachsen, Deutschland

Hotels

für Messetermin in Celle


Angebote: Bowle, Christbaumschmuck, Glühwein, Kerzen, Krippen, Lebkuchen, Plätzchen, Weihnachtsbeleuchtung, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsschmuck, …

Haftungshinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten! Änderungen von Messeterminen oder des Veranstaltungsorts sind dem jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Dieses ist nicht die offizielle Webseite der Messe.


Messedienstleister

ANZEIGEN
Einsatzgebiet: national
Einsatzgebiet: weltweit
Einsatzgebiet: weltweit

Messedienstleister eintragen!