Basler Herbstmesse Basel

26. Okt. - 10. Nov. 2024 | Die älteste und grösste Verbrauchermesse der Schweiz

Die Basler Herbstmesse, oft als "Herbstmesse" bezeichnet, ist nicht nur die größte Vergnügungsmesse der Schweiz, sondern auch eine der bedeutendsten Innenstadtmessen Europas. Sie hat ihren Ursprung im Jahr 1471 und hat sich seither als jährliches Herbstereignis in Basel etabliert. Die Herbstmesse wird vom Präsidialdepartement des Kantons Basel-Stadt, Abteilung Aussenbeziehungen und Standortmarketing, organisiert und durchgeführt..

Die Herbstmesse erstreckt sich über mehrere, zentral gelegene Standorte in Basel: der Barfüsserplatz, Münsterplatz, Messeplatz, Rosentalanlage und das Kasernenareal. Jeder dieser Standorte hat seinen eigenen Charme und bietet den Besuchern eine einzigartige Atmosphäre. So bieten beispielsweise der Barfüsserplatz und der Münsterplatz einen historischen Hintergrund, während der Messeplatz als Zentrum für Handel und Austausch dient.

Die Messe thematisiert eine breite Palette an Produkten und Dienstleistungen. Vom traditionellen Handwerk bis zu den neuesten technologischen Errungenschaften gibt es für jeden etwas zu entdecken. Doch das Herzstück der Messe sind die atemberaubenden Fahrgeschäfte, die nostalgischen Attraktionen und die traditionellen Messebuden. Sie ziehen jedes Jahr Tausende von Besuchern an, sowohl Einheimische als auch Touristen, und bieten eine Mischung aus Spaß, Unterhaltung und Kultur.

Ein Alleinstellungsmerkmal der Basler Herbstmesse ist ihre tiefe Verwurzelung in der Kultur und Geschichte der Stadt Basel. Sie ist nicht nur ein Ort des Vergnügens und des Handels, sondern auch ein Symbol für die kulturelle Vielfalt und das Erbe der Stadt. Die Messe bietet eine Gelegenheit, Traditionen zu feiern, Neues zu entdecken und gemeinsame Erinnerungen zu schaffen.

Abschließend kann gesagt werden, dass die Basler Herbstmesse weit mehr ist als eine einfache Vergnügungsmesse. Sie ist ein lebendiges Zeugnis der Kultur und Tradition Basels, das Menschen jeden Alters und jeder Herkunft begeistert. Ein Besuch ist nicht nur eine Gelegenheit zum Feiern, sondern auch eine Reise durch die Geschichte und das kulturelle Herz der Stadt.

Die Basler Herbstmesse findet an 16 Tagen von Samstag, 26. Oktober bis Sonntag, 10. November 2024 in Basel statt.

In 194 Tagen
Messetermin:
26.10.2024 - 10.11.2024*
Samstag - Sonntag, 16 Tage
Messekontakt
E-Mail-Adresse anzeigen
www.herbstmesse.ch

Zutritt:
Publikumsmesse

Turnus:
jährlich

Gründungsjahr:
1471

Lokalzeit:
08:55 Uhr (UTC +02:00)

Messeort:

Barfüsserplatz,
Barfüsserplatz, CH-4051 Basel, Basel-Stadt, Schweiz

Hotels

für Messetermin in Basel


Veranstalter
Präsidialdepartement des Kantons Basel-Stadt
Marktplatz 30a
4001 Basel, Schweiz
Tel: +41 (0)61 267 42 06
E-Mail-Adresse anzeigen
www.bs.ch
Vorherige Ausgaben:
  • 28. Okt. - 05. Nov. 2023
  • 28. Okt. - 12. Nov. 2022

Messeort:

Barfüsserplatz,
Barfüsserplatz, CH-4051 Basel, Basel-Stadt, Schweiz

Hotels

für Messetermin in Basel


Angebote: Bekleidung, Fahrgeschäfte, handgefertigter Schmuck, Handwerkserzeugnisse, kulinarische Spezialitäten, Kulturvorführungen, musikalische Darbietungen, Textilien, …

Haftungshinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten! Änderungen von Messeterminen oder des Veranstaltungsorts sind dem jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Dieses ist nicht die offizielle Webseite der Messe.


Messedienstleister

ANZEIGEN
Einsatzgebiet: europaweit
Einsatzgebiet: europaweit

Messedienstleister eintragen!

FAQ

Wo findet die Basler Herbstmesse statt?
Die Basler Herbstmesse findet in Basel, Barfüsserplatz statt.

Wann findet die Basler Herbstmesse statt?
Besuchen Sie die Basler Herbstmesse vom 26. Okt. - 10. Nov. 2024.

Wie oft findet die Basler Herbstmesse statt?
Die Basler Herbstmesse findet jährlich statt.

Welche Art von Messe ist die Basler Herbstmesse?
Die Basler Herbstmesse ist eine Messe für Verbrauchsgüter, Freizeit und Genussmittel.