Wiener Immobilienmesse Online

29. Mai 2021 | Immobilienmesse

Die Wiener Immobilienmesse ist die Informationsplattform zum Thema Immobilien, Miete, Energie- und Umwelttechnik und vieles mehr. Neben Immobilienmaklern, Banken und Baufinanzierern werden auch Architekten, Bauträger und auf das Modernisieren, Energie- und Umweltthemen spezialisierte Aussteller vertreten sein. Bitte beachten Sie: Aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus wird die Messe als reine Online-Veranstaltung durchgeführt.

In 12 Tagen
Messetermin:
29.05.2021 - 29.05.2021*
Samstag, 1 Tag
Messekontakt
E-Mail-Adresse anzeigen
www.immobilien-messe.at

Zutritt:
für Fachbesucher

Turnus:
jährlich

Lokalzeit:
21:41 Uhr (UTC +02:00)

COVID-19 Warnung

Aufgrund der Coronapandemie (COVID-19) können Informationen zu Messen und Veranstaltungen unter Umständen überholt sein. Genauere Informationen erhalten Sie beim Veranstalter.

Messeort:

Online,
, Online, Internet, Internet, World Wide Web

Hotels

für Messetermin in Online


Veranstalter
Reed Messe Wien GmbH
Messeplatz 1
A-1021 Wien, Österreich
Tel: +43 (0)1 727200
Fax: +43 (0)1 72720443
E-Mail-Adresse anzeigen
www.messe.at
Vorherige Ausgaben:
  • 16. - 17. März 2019
  • 17. - 18. März 2018
  • 11. - 12. März 2017
  • 12. - 13. März 2016
  • 14. - 15. März 2015

Angebote: Erdwärmeanlagen, Finanzierung, Heizkessel, Immobilien, Lüftungssysteme, Renovierung, Sanierung, Solaranlagen, Wärmepumpen, …

Branchen: Finanzdienstleister, Hausbau, Heizungstechnik, Immobilien, Investment, Lüftungstechnik, Solar, …

Messen der Branchen: Finanzdienstleister-MessenHausbau-MessenImmobilienmessenInvestment-MessenMessen für HeizungstechnikMessen für LüftungstechnikSolarmessen

Haftungshinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten! Änderungen von Messeterminen oder des Veranstaltungsorts sind dem jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Dieses ist nicht die offizielle Webseite der Messe.

Zeitgleich

Weitere parallel stattfindende Veranstaltungen

Wohnen & Interieur

Wohnen & Interieur

women&work

women&work

Auf in die Welt

Auf in die Welt